Skip to content

Nachruf Robert Legras


Nachruf Robert Legras


Bargteheide trauert um Robert Legras

Die Stadt Bargteheide und der Europaverein trauern um Robert Legras, den Vorsitzenden des Déviller Spielmannszuges Réveil Dévillois, der in der vergangenen Woche seiner schweren Erkrankung erlegen ist. Auch aufgrund der vielen Auftritte als aktiver Musiker - zu Beginn noch gemeinsam mit dem Spielmannszug des TSV Bargteheide - und seinen privaten Besuchen bei seinen Bargteheider Gastgebern, war Robert eine bekannte und hoch geschätzte Persönlichkeit in Bargteheide. Für Bargteheides Partnerstadt Déville lès Rouen war er darüber hinaus noch als Stadtvertreter, Beigeordneter des Bürgermeisters und im Comité de Jumelage tätig. Am letzten Bargteheider Stadtfest hatte er noch mit dem Réveil Dévillois teilgenommen.

Andreas Bäuerle, ehemaliger Vorsitzender des Europavereins und langjährig Engagierter, zeigte sich tief getroffen von der Todesnachricht: "Mit Robert Legras verlieren wir einen langjährig Aktiven der Verschwisterung. Ich selbst verliere einen langjährigen Freund, den ich über 25 Jahre, seit den Begegnungen mit dem Bargteheider Spielmannzug kenne. Seitdem haben Robert und ich unzählige Austausche und Begegnungen sowohl in Déville als auch in Bargteheide, viele bei Stadtfesten, gemeinsam organisiert. Sein geistreicher Humor und seine Offenheit werden mir immer in Erinnerung bleiben."

Unser aller Anteilnahme und unser Mitgefühl gilt seiner Frau, seinen Kindern und seiner gesamten Familie. Wir werden Robert nicht vergessen!


(Foto: Europaverein Bargteheide)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.